Dipl.-Theol. Univ.

STEPHAN BAIER

Biographie

Journalist und Sachbuchautor.

Er studierte Katholische Theologie an den Universitäten in Regensburg und München sowie an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom, war Pressesprecher der Diözese Augsburg, später Pressesprecher und Parlamentarischer Assistent von Dr. Otto von Habsburg am Europäischen Parlament, sowie Mitarbeiter und Korrespondent mehrerer Zeitungen und Zeitschriften. Seit 1999 ist er Korrespondent der einzigen katholischen Tageszeitung im deutschen Sprachraum, „Die Tagespost“ (www.die-tagespost.de), für die er auch immer wieder aus dem Orient berichtet.

 

Als Journalist begleitete er u.a. die für den christlich-islamischen Dialog wichtigen Reisen Papst Benedikts XVI. in die Türkei, nach Jordanien, Israel und Palästina sowie nach Zypern. Die Lage der Christen in den Ländern der Bibel, der christlich-islamische Dialog und die Nachbarschaftspolitik der Europäischen Union gehören zu den Schwerpunkten seiner publizistischen Arbeit.

Stephan Baier

Bücher

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und über diesen einen Einkauf tätigen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie bleibt der Preis dabei natürlich unverändert. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vorträge

Das Phänomen der sogenannten Islamophobie
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

RPP-Fachtagung »Das Unbehagen mit der Religion« (Wien, 16. Juni 2011)