Univ.-Prof. Dr. phil.

ROLAND BERNHARD

Biographie

Universitätsprofessor für Geschichtsdidaktik und Sozialgeschichte an der Universität Wien.

Studium Lehramt Geschichte und Spanisch an der Universität Graz. Promotion im Fach Geschichte/Bildungswissenschaft. Post-Doc-Forscher im Bereich der Geschichtsdidaktik und der Politischen Bildung an der Universität Salzburg und an der Pädagogischen Hochschule Salzburg (Zentrale Arbeitsstelle für Geschichtsdidaktik und Politische Bildung). Gastforscher an der Universität Oxford. 2019 Habilitation (Venia in Geschichtsdidaktik und Politische Bildung).

Leitung des geförderten Projektes „Epistemic Beliefs of Austrian History Teachers  (EBAHT)“. Initiator und Mitorganisator verschiedener Konferenzen u.a. einer internationalen Konferenz des History Educators International Research Network (HEIRNET)

Wissenschaftliche Schwerpunkte: Geschichtsunterricht und Geschichtslehrpersonen in Österreich, Geschichte der frühen Neuzeit, Historisches Denken und Wissenschaftsorientierung, Geschichtsmythen und Geschichtsschulbücher.

Roland Bernhard

Bücher

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und über diesen einen Einkauf tätigen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie bleibt der Preis dabei natürlich unverändert. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vorträge

Historische Lügen: Der Mythos der flachen Erde

RPP-Fachtagung »Lüge & Wahrheit« (Wien, 25. April 2020)

Jetzt Kurs buchen und alle Vorträge ansehen!