Pater Mag. theol.

JOHANNES LECHNER csj

Biographie

Pater Johannes Lechner csj ist seit 1991 Bruder der in Frankreich gegründeten Gemeinschaft vom Heiligen Johannes. In St.Stephan/Rosental, Steiermark, geboren, war er zunächst auf dem landwirtschaftlichen Betrieb seiner Eltern tätig. Mit 17 Jahren erfuhr er eine radikale Hinwendung zu Christus, die sein Leben veränderte. Er studierte Philosophie und Theologie in Frankreich und wurde 1999 von Kardinal Schönborn zum Priester geweiht. Von 2000 bis 2006 war er Prior der St.Johannes-Gemeinschaft in Marchegg/NÖ; danach Beauftragter der österreichischen Bischofskonferenz für Jugendevangelisation. Im Mai 2007 wurde er in den Generalrat der Kongregation, derzeit ist er Vikar der Region Südeuropa und Prior in Genf/Schweiz. Er ist ein beliebter Prediger, Gastsprecher und Jugendseelsorger.

Johannes Lechner

Vorträge

Spiritualität des Zölibats
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

RPP-Fachtagung »Zölibat & Beziehung« (Heiligenkreuz, 15. Oktober 2011)