Dr.

JOHANNES HARTL

Biographie

Philosoph, katholischer Theologe, Buchautor, Referent, Komponist und Gründer eines Gebetshauses in Augsburg. Dozent an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Heiligenkreuz.

Studium der Germanistik, Philosophie und Theologie an der an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 2007 Promotion zu einem philosophisch-theologischen Grenzthema. Weltweite Reisen, Aufenthalte in Klöstern (besonders auf dem Berg Athos) und das ökumenische Miteinander im Gebetshaus prägten den Inhalt seiner Bücher und Vorträge.

Internationaler Konferenzredner, darunter zahlreiche Großveranstaltungen wie die Willow-Creek-Kongresse 2016 und 2020 mit bis zu 10.000 Teilnehmern. Buchautor und Betreiber eines YouTube Kanals.

Wissenschaftliche Schwerpunkte: kognitive Linguistik und analytische Philosophie, Philosophie des gelingenden Lebens, Ökologie des Herzens.

Johannes Hartl

Bücher

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und über diesen einen Einkauf tätigen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie bleibt der Preis dabei natürlich unverändert. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vorträge

Die Welt als Wahn und Vorstellung. Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

RPP-Fachtagung »Wahn & Wirklichkeit« (Wien, 10. Oktober 2020)

Kommen Sie nach Wien oder sehen Sie alle Vorträge online!