o. Prof. Dr. theol. Dr. phil. Dr. phil. fac. theol.

CLEMENS SEDMAK

Biographie

Philosoph und Theologe. 1989 bis 1995 Studien der Theologie, Philosophie und Sozialtheorie in Innsbruck, Zürich, Maryknoll (New York) und Linz. 1995 Promotion zum Dr. phil. (summa cum laude), 1996 Promotion zum Dr. theol. (summa cum laude). Habilitation in Theologie 1999, Habilitation in Philosophie 2000. Diözesansekretär der kath. Jugend sowie Forschungsaufenthalte in Chicago und Rom. 2000 Ernennung zum a.o. Univ. Prof. an der Universität Innsbruck, 2001 Berufung zum o. Univ. Prof. auf den Lehrstuhl für Erkenntnistheorie und Religionswissenschaft an der Universität Salzburg (bis 2005). Derzeit FD Maurice Professor of Moral and Social Theology am King’s College in London.

Clemens Sedmak

Bücher

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und über diesen einen Einkauf tätigen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie bleibt der Preis dabei natürlich unverändert. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vorträge

Religiosität, Emotion und Sinnlichkeit
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kongress »Religiosität in Psychiatrie und Psychotherapie« (Graz, 11.-13. Oktober 2007)