Fachtagung

Weisheit & Verblödung

5. Oktober 2019, Expedit Halle in Wien

Klassische Neuropsychiater wie Jaspers, Kretschmer, Kraepelin und Binswanger verstanden unter dem Begriff der Verblödung den Verlust intellektueller oder emotionaler Fähigkeiten und den damit zusammenhängenden Zerfall der Persönlichkeit. Den Begriff der Weisheit hingegen verwendet die Philosophie seit über zwei Jahrtausenden – die Medizin hat ihn jedoch erst vor wenigen Jahren für sich entdeckt.

Kontakt

office@rpp-institut.org

Himmelpfortgasse 15/7, 1010 Wien